Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

BonnNetz startet wieder mit der Vor-Ort-Ablesung

BonnNetz startet ab Donnerstag, 7. Mai, wieder mit der Ablesung der Z?hlerst?nde vor Ort. Gleichzeitig stellt der Messstellenbetreiber die wegen der Coronavirus-Pandemie eingeführte Selbstablesung durch die SWB-Kunden wieder ein und dankt für deren Unterstützung in den vergangenen Wochen.

Dies ist eine Pressemeldung der Stadtwerke Bonn

Mitarbeitende von BonnNetz, die sich entsprechend ausweisen k?nnen, werden ab kommenden Donnerstag wieder in die Haushalte kommen, um aktuelle Z?hlerst?nde von Strom, Gas, Wasser und Fernw?rme für die Abrechnungen zu erfassen.

Damit l?uft alles wieder so, wie es die SWB-Kunden aus der Vergangenheit gewohnt sind – plus den entsprechenden empfohlenen Schutzma?nahmen gegen das Coronavirus. So werden die BonnNetz-Mitarbeiter FFP2-Masken tragen, für regelm??ige H?nde-Desinfektion sorgen und den Schutzabstand von 1,50 Meter einhalten. Im Gegenzug bitten sie darum, dass sich auch die Kunden an die empfohlenen Schutzma?nahmen halten, um Sicherheit für beide Seiten zu bieten.

Weitere Informationen erhalten Kunden telefonisch im Service-Center von SWB Energie und Wasser: 0800/10 11 700 und bei BonnNetz: 0228/711-1.

Merken & teilen

Erl?uterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Martin Magunia für Stadtwerke Bonn
  • www.pexels.com
  • Giacomo Zucca
  • Giacomo Zucca/Bundesstadt Bonn
  • Foto: Stasique_Photography/Fotolia.com
  • Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erkl?ren Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...

汤姆叔叔网站