Inhalt anspringen

Bundesstadt Bonn

Poststra?e: BonnNetz verlegt neue Fernw?rmeleitungen

Die Stadtwerke Bonn erneuern in mehreren Bauabschnitten Fernw?rmeleitungen in der Bonner Poststra?e. Der Austausch der Leitungen war 2020 geplant, aber aufgrund der Beethoven-Feierlichkeiten auf 2021 verschoben worden. Da diese Feiern wegen der grassierenden Coronavirus-Pandemie nun selbst verschoben worden sind, ist das Projekt doch kurzfristig gestartet worden.

Dies ist eine Pressemeldung der Stadtwerke Bonn

Derzeit wechseln die Stadtwerke die Fernw?rmeleitungen zwischen Maximilianstra?e 9 und Poststra?e 18 aus. Wo m?glich werden gleichzeitig, ansonsten im weiteren Bauablauf, Gas-, Wasser- und Stromleitungen ausgetauscht sowie neue Glasfaserkabel verlegt. Danach startet ein zweiter Bauabschnitt von der Poststra?e 20 bis zur Kreuzung Poststra?e/In der Sürst/Münsterstra?e, der bis voraussichtlich Oktober 2020 andauert. Die Stadtwerke Bonn bemühen sich, die Bel?stigungen durch L?rm und Staub auf das Notwendigste zu beschr?nken. Zuwege zu den Gesch?ften werden geschaffen und Anlieferungen m?glich gemacht.

Geplant sind ein dritter und vierter Bauabschnitt über die Kreuzung hinweg und dann bis zum Münsterplatz. Wann sie realisiert werden, steht derzeit noch nicht fest, ggf. erst 2022 nach den Festlichkeiten rund um den Geburtstag Ludwig van Beethovens.

Merken & teilen

Erl?uterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn
  • Willy Astor
  • Rainer Pause & Norbert Alich
  • Sascha Engst/Bundesstadt Bonn

Durch die Nutzung dieser Website erkl?ren Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr erfahren ...

汤姆叔叔网站